Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Willkommen, Gast
Post-Potter · 2020 · FSK 18
Nach vielen Attentaten auf die Zaubereiminister wurde das Ministerium fürs Erste aufgelöst und ein Rat eingeführt: Der Rat der Älteren, der die Entscheidungen trifft. Ein Teil möchte jedoch wieder das Zaubereiministerium etablieren, ein anderer Teil möchte diesen Rat beibehalten. Wird die Gesellschaft zum Ministerium zurückkehren oder beim Rat bleiben?
Tauche ein und schreibe die Geschichte mit uns!
Das Team

Elena

Sandra

Sophie
Inplay Kalender
Nächster Zeitsprung




Neue Antwort schreiben
Antworten zu Thema: Charakterfragen
Benutzername:
Bitte wähle diese Nummer aus: 10
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Betreff:
Deine Nachricht:
Smilies
Smile Wink Cool Big Grin
Tongue Rolleyes Sad Angry
Blush Kussmund Herzaugen Heart
Tote Augen Angel Devil Cry
Sick Laughing Feiern Eyes
[mehr]
Beitragsoptionen:
Themen Abonnement:
Gib die Art der E-Mail-Benachrichtigung und des Abonnements für dieses Thema an (nur registrierte Benutzer).




Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)

 

Themenübersicht (Neueste zuerst)
Geschrieben von Aramina Gaunt - 02.07.2024, 19:42
das ist dir überlassen, sie sollte nur zur Stelle sein können, wenn was ist und da natürlich ein Auge drauf haben, was auf dem Hof los ist Smile
Geschrieben von Delilah Fraser - 02.07.2024, 19:25
Hey @Zephyr Devereaux Smile
Dankeschön für dein Angebot! Würde es zum Teil annehmen, und zwar in sofern, dass sie, solange sie noch kein eigenes Gestüt eröffnet hat, ein Abraxaner erworben hat, aber eben in dem Reitstall untergebracht hat, in welchem auch der von Zephyr steht. So könnte man sich früher mal öfter gesehen haben?
Nachdem sie dann ihr eigenes Gestüt eröffnet hat, hätte sie den Abraxaner von dort wieder abgeholt. Aber der Kontakt könnte ja trotzdem gehalten haben, falls sie Freunde geworden sind? Gern können wir ja auf Discord näheres besprechen, falls nötig?

Hey @Cassia Anderson Smile

Davon bin ich ausgegangen, keine Sorge Heart
Hätte sie auf dem Gestüt dann auch ein kleines Häuschen, wo sie wohnen könnte oder hätte sie außer dem Gestüt eine Wohnung in der Stadt und appariert immer hin und her oder so? Eyes
Geschrieben von Cassia Anderson - 02.07.2024, 17:40
Hello again @Delilah Fraser Smile

Ein solches Gestüt in England anzusiedeln, wäre möglich - jedoch denken wir, dass es nicht in der Stadt direkt wäre, sondern eher irgendwo außerhalb, wo mehr Platz und Umland ist Smile eintragen kannst du das einfach in die Jobliste - also über das + neben dem Titel Jobliste es bei sonstige erstellen (Name und optional Beschreibung)
Wo sie das erste bzw. die ersten Abraxaner herbekommen hat/herbekommt, ist dir überlassen. Wie Julian erwähnt hat, könnte man es bei einem anderen Hof erwerben oder evtl auch bei einem Tierreservat - da kannst du dir überlegen, was für dich passt und logisch ist Smile

Ich hoffe das hilft dir weiter!
Liebe Grüße <3
Geschrieben von Zephyr Devereaux - 02.07.2024, 16:42
Hey @Delilah Fraser !

Ich bin zwar (wie Kathi auch) kein Team-Mitglied, aber zum Thema Gestüt und Abraxaner-Haltung habe ich mit meinem Zephyr hier ein paar Dinge in seinem Steckbrief, denen du dich gerne anschließen darfst.
Zephyr hat selbst einen Abraxaner, den er in der Nähe des Wohnortes seiner Eltern, Windsor, in einem Reitstall hält. Das Tier wird dort eben betreut und er besucht und reitet ihn natürlich regelmäßig. Entsprechend kann ich mir vorstellen, dass es dort logischerweise noch mehr Abraxaner (evtl auch normale Pferde) gibt, das heißt, dein Charakter könnte dort selbstverständlich auch sein Tier unterbringen.
Festgelegt, woher er seinen Abraxaner hat, habe ich nicht konkret, aber dachte mir vom Gestüt der Montmorencys. Eben wo und wie man ein Pferd in der realen Welt auch kaufen würde.

Anschluss über Zephyr hättest du damit auch gleich, was vielleicht für dein Inplay schön sein könnte. (: Das ist natürlich nur ein Angebot, welches du nicht annehmen musst. Sollte das für dich nicht passen, ist das kein Problem.

LG
Geschrieben von Delilah Fraser - 02.07.2024, 12:50
Nen schönen Tag euch Heart

Ahh oki. Also könnte ich theoretisch, wenn ich mich für das Gestüt entscheide, selbst eins erstellen und somit Abraxaner halten und züchten? Wäre das in England möglich? Und wenn ja, wie trage ich das genau ein? Würde dann die Stelle als Magizoologin im Reservat wieder weg machen. Hätte sie die ersten Abraxaner irgendwo "kaufen" können oder was stünde als Möglichkeit zur Verfügung, woher sie diese haben könnte?

Liebe Grüße!
Geschrieben von Cassia Anderson - 02.07.2024, 09:49
Guten Morgen @Delilah Fraser! Smile

Wir können deine Nachfrage wegen des Gestüts nachvollziehen. In unseren Augen entspricht ein solches Gestüt einem Pferdehof, wie es ihn etwa in der Muggelwelt gibt, weshalb wir einen Unterschied sehen, ob eine Familie einen solchen führt oder ob man privat einen Abraxaner hält. Die wenigsten halten ein Pferd im Garten, sondern können eines auf einem Hof betreuen, was wir hier ebenfalls als Möglichkeit sehen. Delilah könnte noch zeitweise bei einem Gestüt aushelfen oder auch ihr eigenes besitzen. Bei letzterem sind wir jedoch ehrlich und sehen nicht, dass es gleichzeitig mit einer Anstellung im Tierreservat und dem Retten von Tieren auf der Welt vereinbar wäre. Beide Berufe benötigen viel Aufmerksamkeit und Zeit, weshalb sie sich hier sonst für eines entscheiden muss.
Ob Dumbledores Haltung von Fawkes illegal war, ist uns durch die Bücher nicht bekannt, aber eine solche Regelung kann auch jederzeit eingeführt werden/eingeführt worden sein. Wir haben uns dazu entschieden, auch weil der Phoenix eine bedrohte Art ist und daher besonderen Schutz erfordert. Aus diesem Grund sehen wir die Haltung als illegal und sie würde mit Konsequenzen einher gehen, wenn es irgendwann doch rauskommt.

Liebe Grüße Blush
Geschrieben von Billiana Slughorn - 01.07.2024, 18:28
Hallu Sophie,

danke, dass du dich nochmal so ausführlich meiner Anfrage gewidmet hast. Tatsächlich hat es mich ein wenig aus der Plotbahn geworfen, wie ich das bereits Erspielte nun recht logisch zu einem Ende führen kann. Dass die Universität keineswegs leicht für sie wird mit den entstandenen Wissenslücken ist mir ebenfalls bewusst. Dahingehend wird Billiana sich auch privat in Sachen Nachhilfe/Abendschulen weiterbilden müssen, was dann aber eher offtopic sein wird. Wir kennen sie alle auch gut genug um zu wissen, dass es nicht überraschend wäre, wenn sie nach Semester X durchfällt. Well. Trotzdem danke fürs Trösten an der Stelle. ^^‘

Liebe Grüße
Kathi ♥️


@Delilah Fraser Bin zwar kein Teamie, aber die angesprochene Abraxanerzucht stammt wahrscheinlich von meiner damaligen Anfrage mit Aspen. Die de Montmorencys sind Teil des magischen Reitsports. Daher besitzen sie im Süden Frankreichs eine offizielle Zucht, welche lediglich dem Reitsport vorbehalten ist, sollte dir diese Information noch weiterhelfen. Kussmund
Geschrieben von Kaia Anderson - 01.07.2024, 18:07
Hey Kathi! @Billiana Slughorn

Tatsächlich gab es vor dir auch schon zwei weitere Anfragen, die sich auch um dieses Thema drehen (numero uno und numero dos), weswegen es uns wichtig war eine einheitliche Grundlage zu schaffen. Natürlich ist es blöd, dass es in deinem Fall nicht alle Probleme aus der Welt geschafft hatte, aber wir versuchen immer die Waage zu finden aus Logik und Freiheiten. Logik ist ja immer dehnbar - finden wir zumindest -, denn schlussendlich baut niemand etwas zusammen mit der Absicht „Ihr dachtet Riverdale war am Ende wild? Hoooold my beer!“, sondern man Mühe und Gedanken hinein fließen lässt - und wir wissen auch, dass du keine von den Nachwuchstalenten der Riverdale-Schreiber:innenschaft bist. Wir versuchen immer eine Linie zu finden, die beides vereint, aber das bedeutet nicht, dass jede Anfrage so einfach durchgeht.
Um den Bogen mal langsam wieder zum Topic kommen zu lassen: Persönlich finden wir es einfach unrealistisch nach vielen bespielten Inplaymonaten mehrere Fächer auszutauschen und zudem auch deren Belegung und Bestehen der ZAGs anzupassen. In der Realität - jaja, jetzt kommt die Keule - geht das natürlich auch nicht so einfach. Man hat über den zweiten Bildungsweg noch Chancen, die wir versucht haben mit der Sommerschule abbilden zu können. Da floss schon einiges an Logik den Bach hinunter, denn wir legten mehr die Freiheiten in die Waagschale, um mehr Möglichkeiten zu schaffen: In der Realität würde es sicherlich niemand schaffen in sechs Wochen jenen Stoff nachzuholen, der in Hogwarts innerhalb von drei Jahren gelehrt wird wie es bei Unterrichtslevel B der Fall ist.
Ja, das hilft dir alles nicht weiter, aber wir wollten es hier lassen, um unsere Beweggründe offen zu legen, die uns zu der Entscheidung geführt hat, die wir getroffen haben. Ebenso wollen wir verdeutlichen, dass die Entscheidung nicht leichtfertig fiel oder um dir Steine in den Weg zu legen - wir halten es einfach für zu viele Änderungen.

Schlagen wir den Bogen zu deiner Mitteilung nach dem langen Intro! Danke erst einmal, dass du das so offen kommuniziert hast. Vielleicht können wir uns beim nächsten Mal zusammensetzen, um zusammen eine Lösung erarbeiten. Haben uns dazu schon ein paar Gedanken gemacht, weil wir persönlich sehen nicht, dass es möglich sein wird die Noten für die Sommerschule zu fälschen. Das liegt daran, dass Hogwartspersonal an der Sommerschule unterrichten kann und diese sicherlich bemerken würden, wenn eine ehemalige Schülerin, die zudem erst in diesem Jahr ihren Abschluss gemacht hat, einen Kurs belegt für welchen sie nicht die Voraussetzungen erfüllt.
Was wir uns hingegen vorstellen können, ist, dass direkt die Noten für die Universität gefälscht werden, da diese losgelöster ist von Hogwarts. Und nur weil wir es erwähnt haben wollen: Wahrscheinlich wird das Studium aber nicht leicht, wenn in drei der vier Voraussetzungsfächer die Person durchgefallen ist, aber das nur als Hinweis am Rande Smile

Liebe Grüße!
Geschrieben von Delilah Fraser - 01.07.2024, 12:51
Hallöchen, hier bin ich wieder Heart

Erstmal freue ich mich wirklich, dass das mit dem Koffer klappt - auch wenn es nicht ihr eigener Koffer ist, sondern 'nur' von dem Reservat zur Verfügung gestellt wird. Kussmund
Ebenfalls wäre für mich völlig in Ordnung, wenn sie nur im Reservat züchten würde. In den Charakterfragen etwas weiter hinten würde mal gefragt, ob der Vater eines Charakters ein Gestüt mit Abraxanern haben darf, dagegen wurde nichts gesagt, weswegen ich mich frage, was da der Unterschied ist, dass der NPC seine eigenen Abraxaner halten darf aber mein Charakter nicht, selbst wenn sie sich beispielsweise auf Abraxaner spezialisiert hat, weiß wie sie mit ihnen umgehen muss und so Eyes
Und was die Haltung mit dem Phönix betrifft: Dumbledore hatte ja auch einen, war das da auch schon illegal? Aber gut, dann streiche ich das mit diesem auch mal xD
Geschrieben von Cassia Anderson - 01.07.2024, 08:39
Guten Morgen @Delilah Fraser!

Wir finden einen solchen Koffer sehr spannend und können uns durchaus vorstellen, dass er existiert. Da er so speziell und schwierig herzustellen ist, sehen wir ihn jedoch nur in Kooperation mit dem Reservat - sprich das Scamander Tierreservat in London stellt ihr diesen zur Verfügung, um Tierwesen zu retten und sicher zu transportieren. Er ist an ihren Job dort gebunden und wenn sie diesen aufgibt, muss sie auch den Koffer wieder abgeben. Wenn sie ein Tierwesen rettet, welches nicht auf unserer Liste aufgeführt ist, dann darf sie dieses ins Reservat bringen im Koffer, jedoch keines selbst halten. Das Züchten von Tierwesen, die nicht auf der Liste stehen, ist nur im Reservat erlaubt.
Von unserer Seite aus kann sie auch einen Phoenix halten, aber, da dieser nicht auf der genannten Liste steht, wäre dies eine illegale Haltung. Das bedeutet, dass Delilah versuchen sollte ihn wieder loszuwerden oder es in der Zukunft zu Konsequenzen diesbezüglich kommen kann, wenn es bekannt wird.

Ich hoffe das hilft dir weiter, wenn noch Fragen aufkommen, lass es uns wissen Blush


Hello @Valentin Sayre! Smile

Wir werden die magische Akademie für Schauspielkunst in den kommenden Wochen ins Wiki aufnehmen (vermutlich bei Ausbildungen). Die Voraussetzung wird voraussichtlich Talent sein, sodass Valentin die Schule besuchen könnte. Sie wird in Oxford liegen Smile

Liebe Grüße Heart
Geschrieben von Billiana Slughorn - 30.06.2024, 21:52
Liebes Team,

danke nochmal, dass ihr euch bezüglich der Fächer-/Notenänderung zusammengesetzt habt. Weil es bald auf die Abschlüsse/Bewerbungen zugeht, wollte ich euch gerne informieren, wie ich es inplaymäßig gestalten werde. Smile Da Billiana intern. Beziehungen studieren wird, bringen mir die Regeln leider nicht viel. Sehr schade für mich, nachdem ich das Thema angestubst habe. Aber da sich nun alles in den Infos finden lässt, wird es vielleicht irgendeinem anderen Charakter weiterhelfen. I hope so.
Dementsprechend wird Billiana ihr Zeugnis innerhalb der Nokturngasse so fälschen lassen, dass es ihr möglich sein wird, die Sommerschule besuchen zu können. Ich möchte den Plot nach über drei Jahren und fast 400 Inplayposts ungern unlogisch weiterschreiben, das passt nicht zu meiner Art. Da ihr euch extra meinetwegen zusammengesetzt habt, war es mir wichtig, euch die Zukunftsgestaltung auch direkt mitzuteilen, damit es später keine Missverständnisse gibt oder ihr euch die Infos irgendwie aus dem Inplay heraussuchen müsst.

Liebe Grüße
Kathi Heart
Geschrieben von Cassia Anderson - 28.06.2024, 22:50
Huhu Blush

Hab’s mitgenommen, wir melden uns wenn wir drüber gesprochen haben nochmal Blush
Geschrieben von Valentin Sayre - 28.06.2024, 18:56
Hello!

Ich hab das Thema eben im Discord-Chat schon angesprochen, frage aber hier nochmal offiziell nach (:
In der kommentierten Ausgabe der "Märchen von Beedle dem Barden" wird in einer Fußnote eine Magische Schauspielschule erwähnt und Rieke war so lieb mir zu bestätigen, dass das tatsächlich in dem Buch drinsteht (hatte es nur aus einer Erzählung gehört). Deshalb gehe ich davon aus, dass so eine Schule canon existiert und ich fände es super, wenn ich Valentin tatsächlich dorthin schicken könnte ab September.

Von meiner Seite aus braucht man da auch keine nähere Erklärung oder Infos oder Regeln, die Schule darf auch gerne in einer anderen Stadt als London liegen. Da Valentin volljährig ist, spielt das für ihn keine Rolle. Ich wollte nur offiziell euer Okay für den kleinen Plot und seinen künftigen Status als Azubi/Student dort.

Ich hoffe, das passt für euch!
Geschrieben von Kaia Anderson - 28.06.2024, 15:25
Hello!

Uh, spannend! So was hatten wir bisher noch nicht, weswegen wir mal quatschten, um zu schauen was so geht. Melden uns, wenn wir mehr wissen! Blush

Liebe Grüße!
Geschrieben von Delilah Fraser - 28.06.2024, 14:02
Hallöchen Heart

Ich hätte da ein paar Fragen, da ich sicher gehen möchte in wie weit das überhaupt möglich ist xD

1. Delilah ist ein kleiner Nerd was Tierwesen betrifft - weswegen sie auch Magizoologin geworden ist. Kann es theoretisch einen ähnlichen Koffer geben, wie Newt ihn hatte? Ich kann mir gut vorstellen, dass sie gerne kranke oder verletzte Tiere einsammelt und dort einquartiert um sie dann ins Reservat zu bringen. Dazu wollte ich, dass sie fasziniert von einer bestimmten Art Tierwesen ist und diese sogar züchtet. Welche genau das ist, führt mich zu meiner zweiten Frage.
2. Als Magizoologin hat sie ja viel mehr Wissen als unausgebildete Zauberer und Hexen. Ist es ihr deswegen auch möglich größere Tierwesen zu halten als die, die man im entsprechenden Info Thema aufgelistet findet? Sie liebt geflügelte Tierwesen wie beispielsweise Donnervögel, Abraxaner und Hippogreife. Ist es möglich, dass sie eins dieser züchtet und in dem Koffer hält? Falls das mit dem Koffer nicht gehen würde, hätte sie natürlich einen festen Platz für die Zucht. Die gezüchteten Tiere würde sie vielleicht dem Reservat übergeben oder in die Freiheit entlassen, was eben besser wäre.
3. Während einer ihrer Reisen wollte ich machen, dass sie einen gefangenen Phönix befreite (beispielsweise aus den Fängen von illegalen Tierwesen Händlern). Diesem wollte sie die Freiheit schenken, was zuerst auch klappte, er aber nach ner Weile plötzlich an das Fenster ihres Schlafzimmers klopfte und sie ihn rein ließ. Er hatte sich dafür entschieden bei ihr zu bleiben. Würde das gehen oder ist es eher unrealistisch? Wenn Letzteres der Fall wäre: kann ich irgendwas dran ändern, dass es realistischer wäre?

All die Fragen würden sich auf die Zeit nach ihrer Ausbildung beziehen. (also ca ab Herbst 2019)

Dankeschön schon mal für eure Antworten und liebe Grüße Kussmund
Dieses Thema hat mehr als 15 Antworten. Ganzes Thema lesen.