Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Willkommen, Gast
Post-Potter · 2020 · FSK 18
Nach vielen Attentaten auf die Zaubereiminister wurde das Ministerium fürs Erste aufgelöst und ein Rat eingeführt: Der Rat der Älteren, der die Entscheidungen trifft. Ein Teil möchte jedoch wieder das Zaubereiministerium etablieren, ein anderer Teil möchte diesen Rat beibehalten. Wird die Gesellschaft zum Ministerium zurückkehren oder beim Rat bleiben?
Tauche ein und schreibe die Geschichte mit uns!
Das Team

Elena

Jenny

Sandra
zur Teamseite
Inplay Kalender
Nächster Zeitsprung: 01.11.2021





Trigger: Tod, Gewalt

[Frei] we will rise up from the dust

  Antworten 

Gesuchinformationen
Art des Gesuches Freundschaft
Alter des Gesuchten/der Gesuchten 26-32 Jahre alt
Avatarperson/en Alexandra Daddario, Matthew Daddario, Harry Shum Jr., William Mo
34 Jahre
Reinblut
arbeitslos
neutral
Burke
Früher der hilfsbereite und freundliche Hufflepuff, heute der rachsüchtige und temperamentvolle Werwolf. Kylian hat in seinem Leben einen großen Wandel durchgemacht, was er durch die Namensänderung zu Kyian auch deutlich macht. Der 34-Jährige will auf seine ganz eigene Art und Weise eine neue, friedliche Welt erschaffen und ist dafür bereit, sehr weit zu gehen. Nachdem er im Alter von 11 Jahren offiziell bei der Schlacht von Hogwarts ums Leben kann, glaubt keiner mehr, dass der Burke noch am Leben ist. Doch jetzt, nach und nach kehrt er wieder an die Öffentlichkeit zurück, um endlich seinen Zielen ein Stück weit näher zu kommen.
Nanami
2 Beiträge
#1
    


Izolde „Izzy“ Kudirka
25 Jahre | Reinblut | Maledictus?
Gesucht: Avatarperson: Alexandra Daddario?
I.
Das Leben der Kudrika war von dem Tag ihrer Geburt an vorherbestimmt, denn in der Blutlinie ihrer Mutter gab es diesen Blutfluch: sie alle verwandelten sich in einen Fuchs. Die Familie Kudrika hat sich in Litauen wenige Freunde gemacht, dazu umso mehr Feinde, die eben auch den Blutfluch auf die Familie sprachen. Deine Familie plante einen Überfall auf die maische Regierung Litauens, du aber hattet dich schon immer für das Wohl der Menschen interessiert und konntest das nicht zulassen. Deswegen hast du dich ihnen zusammen mit deinem Bruder in den Weg gestellt und es führte kein Weg daran vorbei, eure Familie zu töten, um den Frieden in eurem Land zu beschützen. Über die Konsequenzen warst du dir jedoch auch bewusst: ihr musstet das Land verlassen und wurdet zu flüchtigen, dadurch, dass ihr zu Mördern geworden wart. Ihr traft auf Kyian, als ihr Zuflucht im Wald suchtet in Großbritannien, er erzählte von seiner Vorstellung einer neuen Welt und du warst davon direkt sehr angetan. Eine Welt ohne Flucht, ohne Tod, vielleicht auch ohne den Fluch?

Darius „D“ Kudrika
28 Jahre | Reinblut
Gesucht: Avatarperson: Matthew Daddario?
II.
Du bist der Bruder von Izolde und standest ihr stets zur Seite, auch als sie beschloss gegen eure eigene Familie zu agieren, brauchtest du keine Sekunde um darüber nachzudenken. Für dich hat es oberste Priorität, deine kleine Schwester zu beschützen. Du bist, im Gegensatz zu deiner temperamentvollen Schwester, aber eher der skeptische und strategische Typ. Du hasst Ungerechtigkeit und hast davon in deinem Leben schon viel zu viel sehen müssen, sowohl in deiner Heimat, wie du sie auch später selbst erdulden musstest, als man euch als Mörder verurteilte, obwohl ihr etwas Gutes tun wolltet. Vor allem suchst du für dich und deine Schwester ein Zuhause, einen Ort an dem ihr sicher seid, an dem ihr leben könnt. Denn ihr seid keine Unmenschen. Während Izzy bei Kyians Plänen direkt Feuer und Flamme war, zeigtest du dich skeptischer. Mittlerweile glaubst du aber auch, dass es nur so Gerechtigkeit geben kann.

Cassiopeia „Cassi“ Parks
28 Jahre | Halbblut | Veela- Gene?
Gesucht: Avatarperson: Amber Heard
III.
Dass dein Vater ein Reinblut ist, welches auf eine Halbveela hereingefallen ist, weißt du: aber dein Vater will mit dir nichts zutun haben, weil es doch seine heile Welt zerstören würde, seine Familie in der du keinen Platz haben würdest, weil du ein unehelisches Kind bist. Stattdessen bist du also bei deiner Mutter aufgewachsen, eher in einer unteren Gesellschaftsschicht und um dich zu finanzieren, zog sie Zauberer über den Tisch. Darauf warst du nie stolz und hast dir daher geschworen, etwas ordentliches zu lernen. Nach deinem Schulabschluss hast du Heilkunde studiert und arbeitest im St. Mungos, das Geld was du dort verdienst, teilst du mit deiner Mutter. Diese Zweiklassen Gesellschaft stört dich am meisten: Ein Reinblut ist doch nicht mehr wert als jemand anderes! Und genau deswegen hast du es dir zur Aufgabe gemacht, Reinblüter zu verführen und ihnen vor Augen zu führen, dass sie kein bisschen besser sind, sondern nur Schwindler und sie selbst ihre Ehe brechen, nur um mit einer hübschen Frau zu schlafen. So wurde auch Kyian auf dich aufmerksam, als ihr euch in einer Bar getroffen habt. Er versprach dir, dass es in seiner Welt diese geteilte Gesellschaft nicht mehr geben würde. Deswegen hast du beschlossen, dich ihm anzuschließen, die Affäre mit ihm ist da ein durchaus netter Nebeneffekt.


Zachary „Zach“ Monroe
30 Jahre | Halbblut | Legilimentik?
Gesucht: Avatarperson : Liam Hemsworth?
IV.
Wer nicht hören will, der muss fühlen. Du bist in einer ziemlich harten Familie groß geworden, dein Vater war unglaublich gewaltbereit und das hast du oft zu spüren bekommen. Angeblich wollte er dich ja nur zu einen starken Zauberer erziehen, effektiv hat er damit aber wohl deinen Charakter gebrochen. Dein Vater war der Meinung, dir Legilimentik beibringen zu müssen, da er ein geborenes Talent dafür hatte, hatte er gedacht, dieses auch in dir wiederzufinden. Ohne Erfolg. Und so war er nur noch enttäuschter über dich, aufgrund einer Tatsache, für die du überhaupt nichts konntest. Er hat dich von zuhause rausgeschmissen, du standest plötzlich mit nichts auf der Straße und bist anschließend nach London gekommen, um dort ein neues Leben aufzubauen. Aber auch das wurde dir unglaublich schwer gemacht, weil du mit nichts in dieses Land gekommen warst. Du hast angefangen in einer Bar zu jobben, dachtest oft an die Worte deines Vaters und hast während deiner Arbeit stets versucht, deine Legilimentik zu verbessern. Und tatsächlich ist es dir nach jahrelangen Training gelungen, es nicht zu meistern, aber ganz passabel darin zu werden. Genau deswegen bist du auch so interessant für Kyian: denn diese Fähigkeiten sind äußerst nützlich. Du denkst, dass es nur eine absteigende Spirale des Hasses in dieser Welt gibt. Weil Hass immer nur neuen Hass schürt. Und das muss ein Ende haben.

Maddox „Mad“ Cornfoot
28 Jahre | Reinblut?
Gesucht: Avatarperson: William Moseley
V.
Du bist es leid, immer nur im Schatten zu stehen: du hast das Gefühl, obwohl du es schon zum Berater des Rates geschafft hast, dir hört niemand zu. Nur, weil sie dich für zu jung halten. Dabei bist du ein unglaublich zielstrebiger junger Mann mit guten Idealen, an die er glaubt. Du hast sogar deine mögliche Karriere als Quidditchstar beendet, nur um in die Politik zu gehen. Aber davon hattest du dir eindeutig mehr versprochen: mehr Stimme. Du hasst es, dass dir niemand zuhört, dass du nur im Schatten stehst, als wärst du Dekoration. Du willst in dieser Welt verändern, weißt aber vermutlich selbst noch nicht ganz genau, was. Da kam dir Kyian wohl gerade Recht, der seine ganz eigene Welt erschaffen will – eine Welt, in der du auch eine Stimme hättest. Er bewundert dein politisches Wissen und Interesse sehr, bist zu ihm quasi zu einem Spitzel im Rat geworden, dem Rat gegenüber hast du jedoch kein schlechtes Gewissen mehr: sie wollten dir doch ohnehin nie zuhören!


Margot Christiansen
29 Jahre | Halbblut?
Gesucht: Avatarperson: Keira Knightley
VI.
Bisher hatte die Welt der Muggel nichts Positives für dich: deine Mutter war eine Trinkerin, hat sich gar nicht für dich interessiert und dein Vater war ein Halbblut, welches du nie kennengelernt hast. Dein Leben war scheiße, weil du dir auf der Straße alles erklauen musstest, um gut über die Runden zu kommen. Erst, als du Magie gezeigt hattest und auf einer Schule für Zauberei kommen solltest, wurde dein Leben besser: du konntest deine Mutter hinter dir lassen und ein neues, magisches Leben führen. Es ließ dich aufblühen und glücklicher werden, die Magie hatte also quasi alles Gute in dein Leben gebracht, dafür aber hegtest du einen Groll gegen die Muggel, weil sie so schlecht mit dir umgegangen waren. Sowohl deine Mutter, wie auch die auf den Straßen, die dich nicht beachtet haben. Dafür willst du ein Stück weit Rache, im Heim (in welches du gesteckt worden warst, nachdem du die Zaubereischule besuchen durftest), lerntest du Blake kennen. Kyian trafst du vor zwei Jahren, er berichtete dir von seinen schlechten Erfahrungen mit den Muggeln und du fühltest dich direkt verstanden. Du willst, dass er dich auch in einen Werwolf verwandelt und er versprach dir, es zu tun, wenn du nach einem Jahr noch genauso denken würdest. Aber wird er es wirklich tun?

Blake Vargas
32 Jahre | Halbblut?
Gesucht: Avatarperson: Harry Shum Jr.
VII.
Schon als kleines Kind warst du ein bunter Vogel: du liebtest goldene Dinge, bunte Klamotten und ja, hast dir sogar gerne die Schminke deiner Mutter geklaut, um sie auszuprobieren. Damit passtest du bei deiner eher strengen und religiösen Familie so überhaupt nicht ins Bild und durftest dir das auch oft von deinen Eltern anhören. Das Leben dort machte dich so unglücklich, dass du abgehauen bist, um den engen Vorstellungen deiner Familie zu entkommen, seither ist die magische Welt für dich eher ein notwendiges Übel, du fühlst dich in der Muggelwelt wohler und hats dich oft nach einem Leben in dieser gesehnt. Du kamst in ein Heim, wo du Margot kennenlerntest und dich von Anfang an gut mit ihr verstandst. Mittlerweile hast du einen eigenen Laden mit allerhand magischen Zeugs, vielleicht sogar in der Muggelwelt? In der Nokturngasse? Noch heute bist du ein bunter Vogel, kleidest dich auffällig und liebst bunte Cocktails. Du stehst auf andere Männer und nun hat es dir.. Darius angetan. Sollst du in die Offensive gehen? Zu deinen Gefühlen stehen? Oder stehst du damit den Zielen deines Freundes Kyian im Weg, der diese Welt verändern will und dem du dabei helfen willst?

we will rise up from the dust
We're unstoppable
VIII.
Diese kleine Gruppe soll sich zusammen tun: Kyian hat sie alle kennen gelernt und will mit ihnen diese Welt zu einem besseren Ort machen. Er hat seine ganz eigenen Vorstellungen von einer friedlichen Welt und glaubt, dass dieser Frieden nur möglich wäre, wenn sie alle unter einen großen Zauber stellen, um jedem diese Illusion des Friedens zu geben. Genaueres soll im Inlay noch geplottet werden, natürlich mit euch zusammen! Ich verstehe das ganze fast als eine Art kleines Rudel, eine Gruppe gleichgesinnter mit ähnlichen Zielen, die sich zusammen tun, um etwas in dieser Welt bewegen zu können. Dabei war es Kyian, der sie zusammen brachte. Und auch wenn er sich als Anführer sieht und ihm eine gewisse Loyalität wichtig ist, spielt auch er nicht mit gänzlich offenen Karten.
Herzlichen Glückwunsch, ihr seid am Ende des Gesuchs angekommen! Vielleicht war für euch ja jemand dabei? Avatar, Alter, Blutstatus und Namen sind frei wählbar, das oben sind lediglich Idee! Wichtig wäre mir aber, dass das Alter in diesem ungefähren Rahmen bleibt. Ich würde gerne eine dynamische Gruppe entwickeln, wie weit sie jemals mit ihren Ideen kommen, bleibt abzuwarten: aber sie wollen etwas in dieser Welt verändern und sind von dieser Welt gezeichnet, zumeist eher negativ und dies führte sie doch zusammen. Falls ihr eigene Ideen habt: auch gerne her damit. Würde mich sehr freuen, wenn die Gruppe um Kyian Burke wächst.



[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Bitte wähle diese Nummer aus: 6
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste