Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Willkommen, Gast
Post-Potter · 2020 · FSK 18
Nach vielen Attentaten auf die Zaubereiminister wurde das Ministerium fürs Erste aufgelöst und ein Rat eingeführt: Der Rat der Älteren, der die Entscheidungen trifft. Ein Teil möchte jedoch wieder das Zaubereiministerium etablieren, ein anderer Teil möchte diesen Rat beibehalten. Wird die Gesellschaft zum Ministerium zurückkehren oder beim Rat bleiben?
Tauche ein und schreibe die Geschichte mit uns!
Das Team

Elena

Sandra

Sophie
Inplay Kalender
Nächster Zeitsprung: 01.07.2023




Maxim Vestergåard
never knew a heart could break itself

Trigger: Schwangerschaftsverlust
Kathi ist bis zum 05.02.2023 abwesend
24 Jahre
Halbblut
Student (Heilkunde)
  1,87 m
  himmelblau
HEJ! Hinter diesen Brillengläsern verbirgt sich niemand anderes als MAXIM JESPER VESTERGÅARD. Den gebürtigen Dänen verschlug es erst vor kurzem ins schöne Großbritannien und er versucht hier, neu anzufangen. Die Kerzen auf seinem letzten Geburtstag zählten bereits VIERUNDZWANZIG Stück und dass er damit in der Blüte seines Lebens steht, ist ihm vollkommen bewusst, auch wenn der Zauberer bereits einige familiäre Schicksalsschläge in seiner Vergangenheit verzeichnen durfte. Als ein gewöhnliches HALVBLOD besuchte er als ehemaliger DURMSTRANG nur im 6. Jahr zum Austausch HUFFLEPUFF. Jetzt wird er sein HEILKUNDESTUDIUM fortsetzen, nachdem ihn seine scheinbar perfekte Beziehung zu seiner Sandkastenfreundin VOR DEM TRAUALTAR STEHENLIESS.
Kathi ist bis zum 05.02.2023 abwesend
Kathi
26 Beiträge
Eule schicken




Familie
Freja Vestergåard
DRILLINGSSCHWESTER
Als Älteste der drei Geschwister besaß Freja schon immer den gewissen Hang, ihre paar Minuten Unterschied deutlich ausspielen zu wollen. Zwar ist die Aurorin nicht als herrisch zu bezeichnen, doch besitzt die Blonde eine gewisse einschüchternde Art, begegnet man ihr zum ersten Mal. Mit einer großen Portion Selbstbewusstsein geschah es immer wieder, dass Freja ihre beiden jüngeren Bruder deutlich überstrahlte, ohne jedoch eine böse Absicht dahinter zu verfolgen. Maxim besitzt trotz allem ein gutes Verhältnis zu seiner Schwester, auch wenn er hin und wieder das Gefühl hat, nicht an das herankommen zu können, was sie ausstrahlt. Kritik ihrerseits nimmt er nur sehr ungern an, glaubt der Zauberer doch, dass sie beide charakterlich einfach ziemlich verschieden sind - selbst die Trennung zu seiner Verlobten hält sie ihm bis heute vor, waren die beiden Hexen doch besten Freundinnen gleich.
Arvid Vestergåard
DRILLINGSBRUDER
Ein ewig leidiges Thema am Familientisch, sobald Maxim und Arvid zusammenkommen. Wahrscheinlich kann keine:r wirklich genau sagen, ab welchem Moment es zwischen den Brüdern so disharmonisch wurde, doch sie können kaum eine normale Unterhaltung führen, ohne dass der Neid und die Eifersucht auf den jeweils anderen zum Vorschein kommt. Liegt es an der mangelnden Magie an dem einen, welcher dafür mit einer großen Portion Charme gesegnet wurde oder doch an dem alles entscheidenden Moment, als Maxim ungefragt in die Erinnerungswelt des wenig Jüngeren eintrat? Oh, well. Auch die Schwester scheint die Zauberer kaum zusammenzubringen; ob ein Neustart in London daher wirklich die bessere Wahl sein sollte?
Freunde
Gwendolyn Keane
AUSTAUSCHPARTNERIN
Als Maxim damals in der sechsten Klasse sein Austauschjahr antrat, nahm Gwendolyn ihn hierbei förmlich an die Hand. Selbst der Hausunterschied von Hufflepuff und Ravenclaw hinderte hieran nichts und er fand in der Britin eine mehr als gute Freundin. Sie war seine stete Ansprechperson, schien das Lernen und Streben ebenso wichtig zu finden wie er und nach seiner Rückkehr nach Dänemark hielten sie den Kontakt über Briefverkehr. Daher stand es für ihn auch vollkommen außer Frage, Gwendolyn zu seiner (gescheiterten) Hochzeit einladen zu wollen. Es schien im Anschluss eine mehr als gute Entscheidung zu sein, zurück nach GB kommen zu wollen, nur schien Maxim keineswegs erwartet zu haben, dass seine Ex-Verlobte ausgerechnet mit seiner guten Freundin in eine WG ziehen musste, well.
Wohngemeinschaft
Rebecca Travers
MITBEWOHNERIN
Nachdem der wohntechnische Start für Maxim in Großbritannien nicht wirklich so gelaufen ist, wie er es gehofft hatte, schien wenigstens Rebecca ihm einen gewissen Halt geben zu können. Nachdem die Heilkunststudentin zusammen mit ihm auf der Universität gestartet war, wenn auch unter ihm, schienen die beiden sich regelrecht zu verbünden und eine Freundschaft entstand. Wenn auch Maxim insgeheim sagen muss, dass es ihm hin und wieder schwerfällt, die Travers als lediglich das ansehen zu müssen. Doch scheinen beide Herzen noch zu gebrochen zu sein.
Catherine Rookwood
MITBEWOHNERIN
Aus einem Duo mache man ein Trio. Die Heilkunde-WG wurde mit Catherines Beitritt förmlich vollendet und auch wenn ihm die beiden Hexen manchmal zu ähnlich ticken, holen sie dem Dänen langsam aber sicher den Stock aus seinem wohlgeformten Hintern heraus. Dennoch kann er nicht anders, als die Jüngere wie eine kleine Schwester anzusehen, welche er nie besaß, wenn sie wieder meint, mit ihrem rebellischen Verhalten über die Strenge zu schlagen. Ob sie sich bewusst darüber ist, dass er gerne ihren Engel auf der Schulter darstellen möchte?
Bekannte
Liebe
Caja Winberg
EX-VERLOBTE
Caja schien nicht nur seine Sandkastenfreundin, sondern irgendwann auch die große Liebe zu sein. Wie könnte man es dem Dänen verdenken, begleitete die Winberg ihn doch bereits sein komplettes Leben lang und schien immer dafür da zu sein, um ihn in allen Dingen unterstützen zu wollen und an der Hand zu nehmen. Dennoch schien es das Schicksal vor einigen Jahren nicht gut mit den beiden Verliebten zu meinen, als sie nicht nur ihr gemeinsames Kind verloren, sondern auf Grund dieses Schicksalsschlags auch ihre Beziehung beendeten. Die Gefühle für Caja werden jedoch nie für ihn vergehen.
Unliebsam
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
07:00 - 08:00 Frühstück
08:00 - 08:55
09:00 - 09:55
10:05 - 11:00
11:05 - 12:00
12:00 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 13:55
14:00 - 14:55
15:05 - 16:00
16:05 - 17:00
17:10 - 18:05
18:05 - 19:30 Abendessen
19:30 - 20:25
20:30 - 21:25
21:25 - 22:00