Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Willkommen, Gast
Post-Potter · 2020 · FSK 18
Nach vielen Attentaten auf die Zaubereiminister wurde das Ministerium fürs Erste aufgelöst und ein Rat eingeführt: Der Rat der Älteren, der die Entscheidungen trifft. Ein Teil möchte jedoch wieder das Zaubereiministerium etablieren, ein anderer Teil möchte diesen Rat beibehalten. Wird die Gesellschaft zum Ministerium zurückkehren oder beim Rat bleiben?
Tauche ein und schreibe die Geschichte mit uns!
Das Team

Elena

Sandra

Sophie
Inplay Kalender
Nächster Zeitsprung




Miles Slughorn
Therefore I am

17 Jahre
Reinblut
6. Klasse
  1.83 m
  Espresso
You should see me in a crown. Den großen Auftritt liebt Miles und noch mehr in der Aufmerksamkeit anderer zu erstrahlen. Als Jäger der Hausmannschaft beweist er enormes Talent, zwischenmenschlich sieht es aber anders aus. I'm gonna run this nothing town. Zuhause gab es nicht viel Liebe für den Slughorn, seine Geschwister waren doch etwas zu einnehmend. Sodass sich Miles in Hogwarts ein eigenes kleines Königreich aufgebaut hat. Watch me make 'em bow Aber wie echt ist das?

Aktive Szenen (3)

Babe, there's something so lonesome about you
20.04.2021 Häuserübergreifender Gemeinschaftsraum
Miles SlughornAspen de Montmorency
a year older. a year bolder.
20.04.2021 London » « Hogwarts
Theodore SlughornMiles Slughorn
you were created to create
14.04.2021 Arithmantikklassenzimmer
Rosmarin LongbottomMiles Slughorn

Beendete Szenen (12)

At least I'm trying
10.03.2021 Tierwesen-Gehege der Ländereien
Miles SlughornAspen de Montmorency
nobody knows
07.03.2021 Verbotener Wald
Aspen de MontmorencyMiles Slughorn
I got my own back!
21.02.2021 Hogwarts: Verwandlungsflügel
Gast • Miles Slughorn
Einer zu viel ist nie genug
09.01.2021 Korridore von Hogwarts
Sorin DelacourMiles Slughorn
control your emotions
04.01.2021 Häuserübergreifender Gemeinschaftsraum
Aspen de MontmorencyFrancis ChalençonMiles Slughorn
Not a perfect soldier
16.12.2020 Große Halle → Korridore
Miles SlughornShane Kavanagh
Promises are the sweetest lies
16.12.2020 Slytheringemeinschaftsraum
Billiana SlughornMiles Slughorn
never learn to fly
05.12.2020
Gast • Miles Slughorn
Familie
Billiana Slughorn
Große Schwester
Billiana bedeutet Ärger. Fakt. Deshalb versucht Miles auch alles Mögliche, um ihr schlechtes Karma von ihm fernzuhalten. Für das rebellische Verhalten seiner Schwester hat er dabei kein Verständnis und sieht es als problematisch an, dass sich Billie nicht an Regeln halten kann. In seinen Augen geht es ihr einfach zur gut, weshalb sie Langeweile haben muss und deshalb zu Drogen greift oder diesen schlechten Umgang pflegt. Dass sie dabei auch eine Menge Aufmerksamkeit auf sich zieht, macht es nicht besser. In der Schule zieht Miles es daher vor, seiner älteren Schwester aus dem Weg zu gehen.
Emily Slughorn
Kleine Schwester
Kaum ein Jahr trennt die beiden Geschwister und man könnte meinen, dass es Emily und Miles zusammenschweißen würde. Falsch gedacht. Auch wenn ihr Verhältnis in der Kindheit wahrscheinlich wirklich gut war, zieht Miles es heute vor, Abstand von seiner kleinen Schwester zu halten. Dass sie als Nesthäkchen Sonderrechte bekommt und darüber hinaus auch noch altklug wirkt, geht ihm ziemlich gegen den Strich. Der Abstand kam ihm da gerade Recht, dabei könnten sie wahrscheinlich doch eine Menge voneinander lernen. Nicht wahr?
Theodore Slughorn
Großer Bruder
Trotz vieler Schwierigkeiten hat Miles immer zu seinem älteren Bruder aufgesehen und bewundert ihn für seinen diplomatischen Charakter. Trotzdem scheinen die Brüder Welten zu trennen. Noch immer hat Miles Schuldgefühle wegen des Unfalls, der Theo beinahe sein Sehvermögen gekostet hat, bringt es aber nicht über sich, mit ihm darüber zu sprechen. Stattdessen versucht er sich nicht darauf zu konzentrieren, eifersüchtig auf Theo zu sein, dass er so viel Aufmerksamkeit der Mutter bekommen hatte. Miles fühlt sich an seiner Seite wie ein ewiger Zweiter, deshalb schreibt er seinem Bruder auch wenig.
Damian Selwyn
Cousin
Von seinen Cousins scheint Damian der Vernünftigste zu sein, der auch die Werte ihrer Gesellschaft vertritt, die Miles auch wichtig sind. Daher fühlt sich Miles dem Älteren zugetan und begegnet ihm mit Anerkennung und Respekt.
Brian Greengrass
Cousin
Bei seinem Cousin im Unterricht zu sitzen und ihn als "Professor" anzusprechen, hat in Miles' Augen natürlich schon Konfliktpotential. Allerdings liegen Brian und er alterstechnisch zu weit auseinander, um sich wirklich gut zu kennen und über seine Noten in Zaubertränke musste er sich bis heute auch noch nicht beschweren.
William Greengrass
Cousin
Die Sympathie, die Miles für seinen Cousin übrig hat, übersieht gekonnt, dass William ins falsche Haus einsortiert wurde. Wenn sich eine Gelegenheit bietet, verbringt er trotzdem Zeit mit ihm, auch weil seine angeborene Besonderheit Miles mehr interessiert, als er zu geben möchte. Aber das gibt Miles lieber nicht preis, sondern begegnet William mit dem nötigen Respekt, der erwartet wird.
Freundeskreis
Barnabas Goyle
hit the rock bottom
Auch wenn der Goyle noch unter der Fuchtel von Shane Kavanagh stand, hielt das Miles nicht davon ab, ein paar Worte mit ihm zu wechseln. Wahrscheinlich brannte da oben wirklich kein Licht, da Barnabas wirklich sehr einfältig und gar zurückgeblieben wirkte. Der perfekte Handlanger also, den man langsam anfüttern konnte, bis der wahre König den Thron frei machte. Miles schenkt Barnabas regelmäßig seine Aufmerksamkeit, auch wenn er damit keine guten Absichten verfolgt. Er möchte Barnabas an seiner Seite wissen, um noch mehr Rückhalt im Haus zu haben.
Nemesis Lestrange
better together
Natürlich passt ein Nachname wie der der Lestranges ganz genau in den Freundeskreis von Miles. Kein Wunder also, dass er mit Nemesis auch eine passende Kandidatin dafür gefunden hat. Bekannt sind sie eigentlich schon seit ihrer Kindheit, die reinblütige Herkunft verbindet eben und wahrscheinlich würde Miles sie wirklich zu seinen richtigen Freunden zählen. Er kann sich schließlich wirklich auf Nemesis verlassen.
Abwartend & Beobachtend
Illeya Selwyn
Knowledge is power
Der Name Selwyn ist genau wie der der Slughorns geachtet, kein Wunder, dass Miles auch durchaus an einer Bekanntschaft mit Illeya interessiert war. Dass die Ravenclaw dabei die beste Freundin seiner kleinen Schwester ist, übersieht Miles gern. Durch ihre gemeinsame Arbeit als Vertrauensschüler für ihre Häuser, haben sich die beiden besser kennengelernt und etwas scheint unter der unschuldigen Fassade von Illeya zu schlummern, was Miles nicht ganz einordnen kann. Sie scheint nämlich immer wieder über Dinge Bescheid zu wissen, die noch gar nicht passiert sind.
Aspen de Montmorency
Tout à coup
Mit den Hufflepuffs der Schule hielt sich Miles nie wirklich aus, bis nach dem Training plötzlich die rothaarige Aspen vor seiner Nase stand und ihn auf den Winterball einlud. Klare Sache, einer halbblütigen Französin sagt man direkt ab, das kann ja nichts werden, oder? Dennoch gab es an dem Tag etwas, was den Slughorn zögern ließ, weshalb wer sich das wahrscheinlich in nächster Zeit genauer ansehen muss. Aspen scheint nämlich nicht das zu sein, was alle von ihr denken. Oder täuschte er sich?
Anerkannt & Geachtet
Rosmarin Longbottom
You can't teach ambition
Regelmäßig brilliert Miles im Unterricht von Professor Longbottom. Die mathematischen Formeln und Gleichungen schrecken ihn dabei nicht ab, ehrgeizig zu sein und sein Bestes zu geben. Für andere ist der Arithmantikunterricht wahrscheinlich ein Albtraum, für Miles allerdings sowas wie Entspannung. Er genießt die Anerkennung der Professorin und lässt sich gern herausfordern. Und auch wenn es nicht beim ersten Anlauf klappt, versucht Miles es erneut. Eine ganz neue Welt, die er doch neugierig betreten hat. Ehrgeiz kann man nicht unterrichten, richtig?
Shane Kavanagh
We run this shit
Shane ist in vielerlei Hinsicht ein Vorbild für Miles und das Idealbild eines reinblütigen Slytherins, dem er sehr gern nacheifern würde. Deshalb versucht er sich auch immer mehr im schwachen Dunstkreis des Kavanaghs aufzuhalten, um von Shane zu lernen und sich seine Ansichten anzueignen. Besonders seine Fähigkeit, Verbindungen zu knüpfen und seinen Standpunkt gegenüber anderen zu vertreten, faszinieren Miles dabei. Er hat daher großes Interesse in Shanes Fußstapfen treten, wenn er die Schule verlässt und nutzt jede Chance sich mit ihm gut zu stellen. Dass sich Shane neuerdings auch für seine Schwester Billie interessiert, versucht er deshalb einfach hinzunehmen.
Enver Ivanov
Head of House
Zu seinem Hauslehrer pflegt der Slughorn eine gute Beziehung, schließlich werden seine Noten in VgddK geachtet und seine Arbeit als Vertrauensschüler für das Haus respektiert. Da kann Miles auch darüber hinwegsehen, dass Professor Ivanov selbst nur ein halbblütiger Zauberer ist. Er besitzt aber das Talent sein Fach angemessen zu unterrichten und unterstützt seine Schülerinnen und Schüler in ihrem Ehrgeiz, weshalb Miles auch keinen Grund sieht, es sich mit seinem Hauslehrer zu verscherzen.
Unwürdig & Verachtet
Esther Zabini
Hating me doesn't make you pretty
Weder im Klassenzimmer, noch auf dem Quidditchfeld schenken sich Esther und Miles etwas. Immer wieder kam es in der Vergangenheit zu Auseinandersetzungen, die sich gewaschen hatten, denn in Miles Augen hat Esther weder das Talent zum Fliegen, noch zur Führung des Teams, was er ihr bei Gelegenheit unter die Nase reibt. Es ist ihm eine große Freude ihre Flugmanöver zu crashen und die anderen Spieler dann auszuspielen, bevor der Quaffel im Ring landet. Dass dieser Hochmut ihn irgendwann zu Fall bringen könnte, kommt ihm nicht in den Sinn.
Khaos Delacour
Anger makes you stupid
Als wäre Esther nicht genug, gibt es auch noch ihre dämliche rechte Hand im Team. Mit Veelablut verseucht, macht Khaos auf Miles nicht den klügsten Eindruck, aber so muss er sich nicht mit ihm beschäftigen. Auf dem Spielfeld ist es ihm trotzdem eine regelmäßige Freude, dem Treiber auszuweichen und zum Narren zu halten. Konsequenzen sieht er dabei bisher keine. Auch nicht, wenn er Khaos' kleinen Bruder drangsaliert. Die Delacour-Brüder sind nicht ohne Grund Abschaum in Miles Augen, was er sie zu gern spüren lässt.
Sorin Delacour
miserable
Der Jüngere der Delacour-Brüder ist genauso missraten wie der Große und zum Leidwesen von Miles auch noch in seiner Jahrgangsstufe. Kein Wunder also, dass er Sorin regelmäßig spüren lässt, dass er in seinen Augen nichts wert ist, indem er in Staub und Dreck fressen lässt. Ein Gefühl von Schuld überkommt Miles dabei nicht, Sorin steht längst auf der Abschussliste, weil er dreckig und aus schlechtem Haus kommt. Und das verseuchte Veela-Blut spielt dem Jungen nicht in die Karten, er sollte sich vorsehen.
Alvar Macmillan
Captain
Oh, in Miles Augen ist es ganz klar in Fehler gewesen, jemanden wie Alvar Macmillan auf den Posten des Captains zu heben. Und diese Meinung reibt er dem anderen Slytherin auch regelmäßig unter die Nase. Ganz klar möchte er Alvar von seiner Position schubsen und selbst Captain der Hausmannschaft werden. Wer hat ist besser dafür geeignet? Aber im Moment muss Miles noch warten und übernimmt als rechte Hand schon wichtige Aufgaben für Alvar in der Mannschaft. Also eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis er zuschlägt und den unfähigen Kerl vom Thron schubst.
Caiomhe Finnigan
annoying
Was sollte man schon von einer Finnigan erwarten? Ganz klar geht ihm Caiomhe mit ihrem Gehabe auf die Nerven und Miles nutzte auch jede Möglichkeit, um ihr das unter die Nase zu reiben. Wirklich besonders ist die Gute sicher nicht, wenn sie in Hufflepuff gelandet ist. Also sollte sie ihm gefälligst auch aus der Sonne gehen. Danke auch!
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
07:00 - 08:00 Frühstück
08:00 - 08:55 Verteidigung gegen die dunklen Künste Arithmantik
09:00 - 09:55 Verteidigung gegen die dunklen Künste Arithmantik
10:05 - 11:00 Verwandlung
11:05 - 12:00 Zauberkunst Verwandlung
12:00 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 13:55 Arithmantik Verteidigung gegen die dunklen Künste
14:00 - 14:55 Zaubertränke
15:05 - 16:00 Zaubertränke Zauberkunst Verwandlung
16:05 - 17:00 Zauberkunst
17:10 - 18:05 Zaubertränke
18:05 - 19:30 Abendessen
19:30 - 20:25
20:30 - 21:25
21:25 - 22:00
Quidditchtraining (samstag 19:30 - 21:30 Uhr)