Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Willkommen, Gast
Post-Potter · 2020 · FSK 18
Nach vielen Attentaten auf die Zaubereiminister wurde das Ministerium fürs Erste aufgelöst und ein Rat eingeführt: Der Rat der Älteren, der die Entscheidungen trifft. Ein Teil möchte jedoch wieder das Zaubereiministerium etablieren, ein anderer Teil möchte diesen Rat beibehalten. Wird die Gesellschaft zum Ministerium zurückkehren oder beim Rat bleiben?
Tauche ein und schreibe die Geschichte mit uns!
Das Team

Elena

Sandra

Sophie
Inplay Kalender
Nächster Zeitsprung




Leif Selland
emotional support werewolf.

Inhaltswarnungen: Trauma, Entführung, PTSD, Gewalt, emotionaler Missbrauch, physische Gewalt, psychische Gewalt, Depression, Abhängigkeit, Suchtmittelkonsum, Tod
21 Jahre
Reinblut
Türsteher
  1,86 m
  gletscherblau
Das Leben als Mensch hast du verloren. Suchst Anschluss in einer neuen Welt. Das Leben als Kind hast du verloren. Bist Wolfskind geworden. Dein Schülerleben hast du verloren. Den Bruder hast du verloren. Die Familie. Hast neue Ufer gefunden. Bist Suchender. Dein Leben lang, auf leisen, schnellen Pfoten.
Mirror what you admire
Ronan Peverell
An der Leine
[...] von Ronan Peverell. Leif ist Ronans rechte Hand. Gleichzeitig ist der an ihn gebunden. Über einen der tiefsten Punkte in seinem Leben, einen Vertrag auf Zeit und ein magisches Halsband. Er hat sich in die Schuld des jungen Geschäftsmann gestellt. Was Anfangs ein angespanntes Verhältnis war, hat sich zu einer unausgesprochenen Vertrautheit ausgebaut.
Margot Tomlinson
Verbunden
[...] durch ihre Lykanthropie. Maggie und Leif haben sich sofort erkannt, nah am Vollmond. Der gleiche Fluch doch unterschiedlicher könnten ihre Leben nicht rein. Registriert und unregistriert. Frei und gefangen, oder andersherum? Es ist schwer zu bestimmen. Sicher ist, dass sie hochinteressiert sind am Leben des jeweils anderen.
Attract what you like
Molly Weasley
Angefreundet
[...] mit Molly Weasley. An der Studentin kam Leif nicht vorbei. Molly arbeitet im Pandragon und ist eine gute Seele. Der Werwolf mag die Rothaarige gerne, hilft hin und wieder hinter der Bar, ehe er sich dann wieder in sein Zimmer zurückzieht, über dem Schankraum. Leif weiß aber, dass er sich von Molly nicht wieder hinreißen lassen darf über den Konsum von Drogen nachzudenken.
Celéstin de Montmorency
Beschnuppert
[...] mit Cel de Montmorency. Leif mischt sich in die Familienangelegenheiten nicht ein. Allein durch die Nähe zu Ronan, bekommt er aber so einiges mit. Cel und Leif verstehen sich gut, und nicht selten stellen sie gemeinsam Abends die Stühle im Pandragon hoch. Aber Cels Abhängigkeit bringt Leif immer wieder in ungute Versuchung, so herrscht hin und wieder eine unterkühlte Stimmung zwischen den beiden.
Aspen de Montmorency
Petite fille
[...] oder liten jente. Ihre Sprachbarriere ist gleichzeitig ihre Verbindung. Das kleine Familienmitglied von Ronan und Cel ist Gold im Pandragon und so wird sie behandelt. Auch von Leif. Er mag sie gerne leiden und würde jederzeit wieder ein Auge auf sie haben.
Reflect what you lost
Kalon Selland
Großer Bruder
[...] von Kalon Selland. Fuck. Leif weiß, dass Kalon davon ausgeht, er sei tot. Diesen Zustand zu ändern stellt sich als weniger einfach heraus als man denkt, vorallem wenn das Leben so anders gelaufen ist als geplant. Es hat den Werwolf viele Jahre gekostet um einen Umgang damit zu finden, dass sie ihn vergessen haben. Heute war es Leifs Plan Kalon am Gleis 9 3/4 zu finden. Aber alles kam anders auf dem Weg in große Stadt London.
Billiana Slughorn
Fast vergessen
[...] weil Billiana Slughorn eine Figur seiner frühen Kindheit war. Das walisische Mädchen hat häufig im Hause der Sellands ihre Zeit und Ferien verbracht, warne die Familien doch stets eng befreundet gewesen. Leif mochte Billie von beginn aus, auch wenn sie sicher ein anstrengendes Kind gewesen war, wurde ihre wilde Art gerne unter die Flügel der Sellands genommen. Heute erinnert er sich kaum an sich und würde sie auf offener Straße vermutlich erst auf den zweiten Blick wiedererkennen, vielleicht aber an ihrem Geruch.
Avoid what you despise
Evan Blackmore
Gebissen
[…] wurde Evan Blackmore. Leif wünschte sich er könne sagen es sei ein tragischer Unfall gewesen. Aber das war es nicht. Nur ein abgekatertes Spiel, bei den ein Werwolf als Waffe benutzt wurde. Verzweiflung und Hunger lagen doch eng beieinander. Leif folgt Evan immer wieder durch London. Beobachtet den Jungwolf und würde ihm gerne helfen.
Lovie Agrinya
Abgeneigt
[...] aufgrund ihrer Vorurteile. Es mag der siebte Sinn seines Wolfes sein, aber Leif gefällt die Tatsache nur bedingt, dass Ronan Lovie nah bei sich wissen möchte. Er betrachtet sie mit Skepsis und kühler Distanz. In ihrer Anwesenheit gibt er sich weniger Mühe fließendes Englisch zu sprechen, um ihren verbalen Kontakt auf ein Minimum zu reduzieren. Er hat das Gefühl, dass sie Ronan das Messer jederzeit in Ronans Rücken stechen könnte und sieht in ihr das Gegenteil von Loyalität. Obgleich ihn ihre Art und Weise, die gelegten Karten und ihre Wortwahl manchmal an seine Mutter erinnert. Eigentlich weiß er viel zu wenig über das neue Mitglied des Rudels, als dass er eine Meinung haben könnte. Ronan verlang Zusammenarbeit. Er bekommt sie.
Livienne Moreau
Nachtragend
[...] weil sie nicht mit ihm ausgehen wollte. Leif hat den Korb nicht gut verkraftet, weil er ihn vor allem nicht verstanden hat. Gleichzeitig hat es ihm gezeigt, wie wenig er über sein eigenes Leben noch entscheiden kann. Dass er Livienne jetzt aus Selbstschutz mit freundlichem Schweigen bestraft - oder sie mit dem Minimum an Aufmerksamkeit behandelt - ist nicht ihre Schuld. Aber vermutlich merkt sie es nicht einmal.
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
07:00 - 08:00 Frühstück
08:00 - 08:55
09:00 - 09:55
10:05 - 11:00
11:05 - 12:00
12:00 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 13:55
14:00 - 14:55
15:05 - 16:00
16:05 - 17:00
17:10 - 18:05
18:05 - 19:30 Abendessen
19:30 - 20:25
20:30 - 21:25
21:25 - 22:00